Balu und du

Allgemeine Informationen

"Balu und Du" ist ein ehrenamtliches Programm, das Kinder im Grundschulalter fördert. Die Kinder sollen - neben Familie und Schule - eine weitere Chance erhalten, sich ihren positiven Anlagen gemäß zu entwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Die Mentoren ("Balus") des Programms stehen ihnen in einer Entwicklungsphase zur Seite, die nicht immer einfach ist. Aber sie ist für das weitere Leben prägend. Die Kinder ("Moglis") machen neue Erfahrungen und erhalten außerschulische Lernanregungen. Hausaufgabenhilfe steht nicht im Mittelpunkt des Programms, stattdessen soll Lernfreude geweckt werden. Das Programm wird wissenschaftlich begleitet. Es geht bei dem Projekt darum, einen Baustein für eine solidarische und kinderfreundliche Gesellschaft zu entwickeln. "Balu und Du" ist ein Beispiel für erfolgreiches Mentoring und für ein aktives Patenschaftsprogramm. 

Träger ist der gemeinnützige Verein „Balu und Du e.V.“ mit Sitz in Osnabrück und Geschäftsstelle in Köln. Er kooperiert eng mit der Universität Osnabrück und dem Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.

 

Nähere Information können Sie folgender Internetseite entnehmen:

 

http://www.balu-und-du.de/?id=osnabrueck

 

oder folgendem Flyer: 

 

Informationsflyer "Balu und du"
Flyer Balu und Du.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.5 KB

"Balu und du" an der Grundschule im Engelgarten

 Umsetzung findet das Projekt an der Grundschule im Engelgarten durch die Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Melle. Im Rahmen ihres Seminarfaches betreuen Oberstufenschüler als "Balus" Grundschüler ("Moglis") der Grundschule im Engelgarten ab der 2. Klasse. Das Projekt wurde hier durch Michaela Hollstein ins Leben gerufen und von ihr betreut. So konnte dieses soziale Projekt erstmals im Schuljahr 2012/13 durchgeführt werden. Im kommenden Schuljahr wird "Balu und du" erneut als Seminarfach und mit weiterer kollegialer Unterstützung am Gymnasium Melle angeboten, so dass auch dieses Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der Grundschule im Engelgarten Melle daran teilnnehmen können.  

Kontakt

Postanschrift:

Schürenkamp 14

49324 Melle

 

Telefon: 05422 / 981832

 

Fax:       05422 / 9207076

 

E-Mail:

sekretariat@gs-im-engelgarten.de