Brückenjahr

 

Um den Kindern den Übergang von den Kindertagesstätten in die Schule zu erleichtern, arbeitet die Grundschule im Engelgarten eng mit den umliegenden Kindertagesstätten zusammen.

Grundlage dieser Zusammenarbeit ist der Kooperationskalender, in dem gemeinsame Aktivitäten zwischen Kita und Schule festgelegt sind, z. B. das Vorlesen der Drittklässler für die Kindergartenkinder (Book-Buddy) oder der Besuch der künftigen Erstklässler in der Schule. Bei dieser Gelegenheit können sich die Erzieherinnen und die Lehrkräfte der künftigen ersten Klassen gezielt über den Entwicklungsstand einzelner Kinder austauschen. Dies wird fortgesetzt durch Hospitationen der Lehrkräfte in den Kindertagesstätten.

 

Besondere Begabungen werden in den Kitas frühzeitig durch die Dokumentation der individuellen Lernentwicklung erkannt und gefördert. Die Grundschule im Engelgarten kann diese Ergebnisse als Grundlage für die weitere Diagnose und Förderung nutzen. Durch die Kooperation zwischen Kita und Schule ist es zudem möglich, begabte Kinder nach Rücksprache mit Erziehungsberechtigten und Schularzt vorzeitig einzuschulen.

Kontakt

Postanschrift:

Schürenkamp 14

49324 Melle

 

Telefon: 05422 / 981832

 

Fax:       05422 / 9207076

 

E-Mail:

sekretariat@gs-im-engelgarten.de 

 

 

 

Anmeldung mit Passwort

 

IServ

https://gs-im-engelgarten.net/iserv/

 

 

Wir sind eine Bundes-freiwilligendienst-Schule.

Du arbeitest gern mit Kindern?

Melde dich bitte gern bei uns!

 

Elterncafé

In Kooperation mit dem katholischen Familien-zentrum findet das Eltern-café wieder im

14-tägigen Rhythmus in der Zeit ab 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr statt.

Der Ort ist im kath. Familienzentrum

(St. Marien).